Mona Sorcelli

Mona Sorcelli

Vize-Präsidentin & Gründerin bei Sorcelli Media | Monah.ch
Coach, Geek-Girl, digitale Muse, Bloggerin bei Monah.ch, Social-Media Orakel, Teilzeitveganerin, Networkerin, Software-Testerin, Reisefüdli. #Geekmom & verheiratet mit @bendy_ch
Mona Sorcelli

Heute auf den Tag genau vor einem Jahr fand mit der Eröffnungsparty der erste Anlass in unserem BUREAU.D statt. Und wir schwankten zwischen unbändiger Euphorie und lähmendem Zweifel.

Die Pläne für ein Coworking (schreibt man übrigens ohne Bindestrich, sagt @kupfi) waren bei einer kleinen Gruppe kreativer Köpfe aus Dietikon schon länger in der Schublade. Was fehlte war eine geeignete Location und der berühmte Tritt in den Hintern. Unverhofft kam aus der Stadtverwaltung – ihr lest schon richtig – Unterstützung, worauf zentral in Dietikon eine ehemalige Autogarage ohne grosses Risiko und dank viel Engagement des Besitzers, bezogen werden konnte. Da war dann der besagte Tritt gar nicht mehr nötig. (Danke an Planzer.ch)

Im April 2015 wurde der Verein BUREAU.D zur Förderung der digitalen Arbeitskultur in Dietikon aus der Taufe gehoben und das Coworking entstand nach und nach.

IMG_0146@monah bediente sich aller digitalen Hilfsmittel um an praktische, kostenlose, spezielle, platzsparende, aufzuhängende und dekorative Dinge zu gelangen, damit schon am 1. Juli 2015 die Eröffnung des Coworking gefeiert werden konnte. Rund 70 Gäste nahmen einen ersten Augenschein und verköstigten sich am selbst kreierten Buffet von @gluggergames. Allerdings waren kaum Dietikerinnen und Dietiker (wir erinnern uns aber an ein Selfie mit Dietiker-Stapi unter den Gästen.) Zweifel am Erfolg eines solch zukunftsweisenden Projekts in der Agglomeration machten sich breit.

IMG_9989Ein Meilenstein in der noch jungen Geschichte des BUREAU.D, war dann die Verleihung des Unternehmerpreises von Credit Suisse Dietikon, mit dem jährlich innovative Projekte und Unternehmen in der Region ausgezeichnet werden. Ein erstes Mal wurde uns allen so richtig bewusst, dass mit einer solchen Auszeichnung nicht nur das obligate Händeschütteln sondern auch ein Preisgeld verbunden ist. Danke Credit Suisse Dietikon!

An der ersten GV des Vereins im Frühjahr 2016 traten dann @bendy_ch und @smallworld68 ins zweite Glied zurück und wurden für ihr Mitwirken verdankt und zu Ehrenmitgliedern ernannt. In der digitalen Welt geht halt alles etwas schneller. Neu wurden dafür @lernchance und Olivier – er twittert tatsächlich nicht – in den Vorstand gewählt.

Heute, ein Jahr nach der Eröffnungsfeier sind noch nicht alle Zweifel beseitigt – aber das hält wach. Die Euphorie über das Entstandene und über das Bevorstehende überwiegt aber eindeutig. Unzählige Workshop, Schulungen, Präsentationen und Zusammenkünfte wurden in der Event-Garage, pardon dem Coworking, schon abgehalten. Die im BUREAU.D tätigen Kolleginnen und Kollegen vereinen bisher Webdesign, Grafik, Branding, Social Media Konzeption, Fotografie, Gaming, Videoproduktion, Coaching, Erwachsenenbildung, Handel, Kultur- und Eventmanagement, Musikproduktion und sogar Musik-Performance. Und es werden ständig mehr.

Die Medienpräsenz erreichte ein überregionales Ausmass und die Anfragen nach den Arbeitsplätzen nimmt immer mehr zu. Noch zwei, drei Kolleginnen und Kollegen würde das Coworking aber noch vertragen. Wenn ihr also die lebendige Geschichte des BUREAU.D und seinen digitalen Nomaden weiterschreiben wollt, ihr seid herzlich willkommen.

Alles Gute, liebes BUREAU.D, zum 1. Geburtstag!

Beitrag von Michael Seiler

Bildschirmfoto 2016-07-01 um 08.10.38